Was verdient ein gebäudereinigungsmeister ?

Wenn man sich mit dem Thema der Gebäudereinigung beschäftigt, kommen wir irgendwann auf der Begriff Leistung wert . Aber was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff? Grundsätzlich, die Frage ist ganz einfach zu beantworten.

Die Leistungswerte für die Reinigung von Gebäuden sind ein Indiz für die Arbeitsgeschwindigkeit. Dies wird in Quadratmeter pro Stunde. Im Klartext sind die Leistung Wert, wie viel Speicherplatz (gemessen in Quadratmetern) die Reinigungsleistung in der Stunde zu reinigen. Auf diese Weise hilft die Leistung zu berechnen, wie lange auf eine vorhandene Fläche erforderlich ist. Der Wert ist abhängig von einer Reihe unterschiedlicher Faktoren, die Auswirkungen auf diesen Wert.

Natürlich den Reinigungsauftrag entscheidend für die Leistung. Es ist ein Unterschied, ob man in ein Haus, das nur eine kurze Zeit, um die Toilette zu reinigen oder ob es muss im gleichen Bad auch sauber, die Dusche mit. Ein weiterer Faktor ist natürlich der Grad der Verschmutzung. Mehr Schmutz führt auch zwangsläufig zu mehr Arbeit.

In der endgültigen Analyse führt natürlich zu mehr Zeit benötigt wird. Verbunden mit dem Grad der Kontamination ist das Zeitintervall zwischen zwei Reinigungen. Wenn ein Zimmer wird jeden Tag geputzt, reinigen Sie diese schneller als im gleichen Zeitraum, aber nur einmal in zwei Monaten behandelt werden. Dies war nun die Faktoren, die sich auf die Zimmer. Neben der Platzverhältnisse, spielen immer noch die Fähigkeiten der Putzfrau und die Ausrüstung ist eine Rolle. Körperlich gesund und gut ausgebildeten Reinigungskräfte arbeiten natürlich schneller als die Reinigung Frauen mit Schmerzen und weniger Training. Es sind in der Regel Standard Performance Werte. Diese sind die Kunden eine Orientierung helfen